Rohrbacher Frühling 2018

Pflanzentausch-Tag, Lachfestival, Weinfrühling, Lesung und Olympiade

Das „Simply Swing“-Ensemble. (Foto: honorarfrei)

Rohrbach. Mit zahlreichen Veranstaltungen begrüßt die Gemeinde Rohrbach in den kommenden Wochen den Frühling 2018. Gäste aus nah und fern dürfen sich unter dem gleichnamigen Motto auf ein buntes Programm freuen, das am Samstag, 21. April, mit einem „Pflanzentausch-Tag“ seinen Auftakt nimmt. An diesem Nachmittag können auf dem Dorfplatz in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr Blumen, Gemüse, Sträucher und alles, was sonst in heimischen Gärten wächst und gedeiht, untereinander getauscht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ende des Monats steht der Spaßfaktor auf der Agenda: Das erste „Rohrbacher Lachfestvial“ geht am 28. April, ab 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus über die Bühne. Mit von der Partie sind die Künstler und Comedians Ciro Visone, Hildegard Bachmann, Boris Stijelja, Stefan Beyer, Rene Weintz sowie die aus Funk und Fernsehen bekannte Komödiantin Kättl Feierdach. Tickets für dieses exquisite Lachfestival sind zum Preis von 17 Euro in der Klingbach Apotheke oder bei der Ortsgemeinde unter 06349-9965874 erhältlich.
Eine Woche später – am 4. Mai, ab 18 Uhr, sowie am 5. Mai, ab 16 Uhr – kommen Wein- und Musikfreunde auf dem Rohrbacher Dorfplatz voll auf ihre Kosten. Neben örtlichen Weinen servieren die Veranstalter ein Rahmenprogramm, das mit dem „Simply Swing“-Ensemble am Freitag, um 19 Uhr, den musikalischen Takt vorgibt. Das Quartett swingt mit Kontrabass, Klarinette, Banjo und Trompete. Pop-, Country- und Rock-Klassiker stehen am Samstag auf dem Programm, wenn gegen 19 Uhr die Band „acoustiXound“ die Dorfplatz-Bühne betritt.

Ein Wiederholungstermin steht am 12. Mai auf dem Frühlingsprogramm: An diesem Tag wird die Lesung mit der Autorin Regina Pfanger nachgeholt. Unter dem Titel „Dehääm un annerschtwu“ geht es an diesem Abend um Geschichten und Gedichte aus Afrika und der Pfalz. Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr.

Mit einer Dorf-Olympiade am 19. und 20. Mai endet der Rohrbacher Frühling 2018. An diesen beiden Tagen treten unterschiedliche Firmen- oder Freizeitteams auf dem Gelände der Spielvereinigung Rohrbach in den Disziplinen Schießen, Tennis, Volleyball und Fußball gegeneinander an. Die olympischen Spiele beginnen um jeweils 11 Uhr. (per/Foto: Archiv)

Weitere Informationen zum Rohrbacher Frühling 2018, zu Eintrittskarten oder Anmeldungen können unter www.rohrbach-pfalz.eu eingesehen werden.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWelt-Pinguintag
Nächster ArtikelDas leisten Tafeln!