Die Köche legen sich auf dem Wochenmarkt mit Spargelschälern ins Zeug. (Foto: Rolf Handke/pixelio.de)

Landau. Passend zum Start der Spargelsaison sind auch in diesem Jahr engagierte Köche des Clubs der Köche Südpfalz e. V. wieder auf dem Landauer Wochenmarkt zu Gast und schälen die von Besuchern eingekauften Spargel kostenlos für den guten Zweck.
Als besonderen Leckerbissen bereiten die Köche unter anderem eine köstliche Spargelcremesuppe zu. Diese Köstlichkeit wird dank der großzügigen Unterstützung einiger Wochenmarktbeschicker kostenfrei an die Besucher verteilt.

Natürlich dürfen Besucher diesen Einsatz mit einer Spende honorieren. Der Erlös aus dieser Aktion fließt seit vielen Jahren in verschiedene karitative Einrichtungen. In diesem Jahr wird der Kinderschutzbund Landau unterstützt.

Am Samstag, 12. Mai, in der Zeit von 8 bis 14 Uhr, sind die Köche mit ihrem Stand auf dem Landauer Wochenmarkt in der Mitte des Rathausplatzes und „schälen für einen guten Zweck“. (per)

Vorheriger ArtikelÜber 6.000 Einsatzstunden
Nächster ArtikelVon Arachnophophie und Popcorndieben