Alpenländische Weihnacht

Weihnachtskonzerte mit dem Rennquintett

Das Rennquintett spielt die „Alpenländische Weihnacht in Kandel, Edenkoben, Landau, Hambach und Bad Bergbauern. (Foto: honorarfrei)

Landau/Kandel. Wo denn sonst die Weihnachtsfeiertage ausklingen lassen als in der wunderschönen Landauer Stiftskirche? Zum 21. Mal darf man sich auf das traditionelle Weihnachtskonzert der VR Bank Südpfalz am Dienstag, 26. Dezember, um 17 Uhr, in der Landauer Stiftskirche freuen. Oder in der Edenkobener protestantischen Stadtkirche am Dienstag, 19. Dezember, um 20 Uhr, der Kandeler St. Georgskirche am Mittwoch, 20. Dezember, um 20 Uhr, der Hambacher Pauluskirche am Donnerstag, 21. Dezember, um 20 Uhr, der Bad Bergzaberner Marktkirche (hier ist die VR Bank Südliche Weinstraße – Wasgau der Partner) am Samstag, 23. Dezember, um 17 Uhr?

Das beliebte Rennquintett erwartet die Besucher und möchte ihnen das Weihnachtsfest musikalisch bereichern. Die fünf Blechbläser Uwe Zaiser, Peter Leiner (Trompeten), Jochen Scheerer (Posaune), Uwe Tessmann (Horn) und Ralf Rudolph (Tuba), Solobläser der Deutschen Radio Philharmonie und der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, versprechen ein abwechslungsreiches, dem kirchlichen Ambiente und der weihnachtlichen Zeit stimmungsvoll angemessenes Programm, dieses Mal insbesondere mit Musik aus dem alpenländischen Raum. Der Conferencier Professor Peter Leiner garantiert, dass das Konzert wie gewohnt „nicht stocksteif“ werden wird. Und die neue Stiftskantorin Anna Linß wird im Landauer Konzerte allerschönste Klänge auf der Großen Orgel der Stiftskirche zaubern.

In seinem Jubiläumsjahr zum 30. Ensemblegeburtstag präsentiert das Rennquintett ein ganz besonderes, bisher noch nie dagewesenes Programm, nämlich „Alpenländische Weihnacht“.

Im Vorverkauf können Karten für das Edenkobener, Kandeler, Hambacher und Landauer Konzert zum Preis von 21,50 Euro (Vorzugspreis für Mitglieder der VR Bank Südpfalz: 18,50 Euro) in den Geschäftsstellen vor Ort der VR Bank Südpfalz und telefonisch unter 06341 5560-0 erworben werden. Für das Konzert am Samstag, 23. Dezember, um 17 Uhr, in der Protestantischen Marktkirche in Bad Bergzabern läuft der Vorverkauf über die VR Bank Südliche Weinstraße – Wasgau und die Telefonnummer 06343-9450. (per)

Verlosung

Das PFALZ-ECHO verlost 5 x 1 Karte für die „Alpenländische Weihnacht“ des Rennquintetts in Landau am 26.12.2017.

Interessierte Leser, die gerne  gewinnen möchten, rufen am 13.12.2017, ab 11 Uhr unter folgender Nummer an: 07275-985629. Die ersten 5 Anrufer gewinnen.

Jeder Anrufer kann nur einmal gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (red)

Vorheriger ArtikelEiswurf-Gefahr im Windrad-Umfeld
Nächster ArtikelSoul-Party am Abend vor Weihnachten