Annahme von Sonderabfällen

EWL sammelt am 23. Juni gefährliche Stoffe - Abgabe im neuen Wertstoffhof

Landau. Am kommenden Samstag, 23. Juni, findet in Landau wieder eine Sonderabfallsammlung statt. Zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr nimmt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) im Wertstoffhof Am Hölzel 28 Stoffe an, die weder in die Sammelsäcke noch in die Restabfalltonne gehören. Damit keine unnötigen Wartezeiten bei der Annahme entstehen, sollten Bürger die Sonderabfälle nach Arten sortiert bringen. Der EWL nimmt Mengen bis 50 Kilogramm oder 50 Liter kostenlos an und sorgt anschließend für die umweltgerechte Entsorgung der Stoffe, die falsch entsorgt für Gesundheit und Natur gefährlich werden können. Was genau dazu gehört, ist im Abfall-ABC auf der Homepage des EWL unter www.ew-landau.de aufgeführt. (per)