Auf geht‘s zur Kerwe

Berg feiert vier Tage auf dem Schulhof

Foto: privat

Berg. Die Berger Kerwe findet dieses Jahr vom Samstag, 2 September, bis Dienstag, 5. September, wieder traditionell auf dem Schulhof der Berger Grundschule statt. Gestartet wird am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich durch Ortsbürgermeister Günter Roitsch und Freibier.

Samstag, 17 Uhr: Freibier

Der Schulhof hat sich dann in einen kleinen Vergnügungspark verwandelt. An den bekannten und bewährten Fahrgeschäften und an den verschiedenen Spielbuden werden Groß und Klein sicher wieder ihren Spaß haben. Die Süßwarenstände warten mit zahlreichen Leckereien auf Jung und Alt.

Für das leibliche Wohl der Kerwegäste ist auch in diesem Jahr wieder bestens gesorgt. Die Sängergemeinschaft-Chroalle hat die Bewirtung übernommen und ein reichhaltiges und abwechslungsreiches  Angebot an leckeren Speisen zusammengestellt. Besonders erwähnt sei die große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten.

Auch die Gastwirte des Dorfs haben sich anlässlich der Kerwe mit vielen Angeboten auf die Gäste vorbereitet.

Dienstag: Freifahrten

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr spendiert die Gemeinde Freifahrten auf den Fahrgeschäften für alle Kinder und Jugendlichen. (per)

Kerwe Berg, Samstag, 2. September, bis Dienstag, 5. September

Vorheriger ArtikelMusik im Park
Nächster ArtikelDas Herz schlägt in Rülzheim