Beim Vorbeifahren geschnitten

Tatort: Billigheim

Billigheim. Zwei Radfahrer im Alter von 66 und 38 Jahren, sind gestern Vormittag, 1. Mai, auf der Rohrbacher Straße von der Landauer Straße kommend unterwegs gewesen. Kurz nach der Kreuzung wurden sie von einem vermutlich silberfarbenen Audi geschnitten, so dass der 38-jährige Mann mit seinem Rad zu Fall kam und sich leicht verletzte.

Der Audi-Fahrer fuhr ohne zu halten weiter. Die Heckscheibe war abgedunkelt und es befand sich mindestens ein heller Aufkleber darauf. Das Fahrzeug kommt vermutlich aus dem Kreis Südliche Weinstraße .

Zeugen, die Angaben zu dem PKW, bzw. dessen Insassen machen können, mögen sich bitte bei der Polizei Landau (06341-287-0) melden. (per)

Vorheriger ArtikelKrimineller Anfang mit Gina Greifenstein
Nächster ArtikelFestnahme am Bahnhof