Besonderes Geburtstagsgeschenk

Europa-Gymnasium erhält 500 Euro von der Sparkasse

Wörth. Zum 50-jährigen Schuljubiläum hat die Sparkasse Germersheim-Kandel dem Europa-Gymnasium Wörth (EGW) 500 Euro gespendet. Stephan Jäger, Leiter der Sparkassenfilialen im Stadtbereich Wörth, überreichte Schulleiterin Birgit Weisser am 7. Juni den symbolischen Scheck. Als ehemaliger Schüler des EGW, so Jäger, freue er sich besonders über diesen Anlass.

Die Freude war natürlich auch aufseiten der Schulleiterin, die sich für das Geburtstagsgeschenk bedankte und meinte: „Die 500 Euro werden einfließen in die Masse, die wie brauchen, um die Festlichkeiten zu gestalten.“

Im Jubiläumsjahr gab es bereits mehrere Sonderveranstaltungen, z. B. eine vierwöchige Informatikausstellung an der Schule und als offiziellen Höhepunkt den Festakt in der Wörther Festhalle Ende Mai. Das größte Ereignis steht noch bevor: Am Samstag, 24. Juni, wird von 12 Uhr bis in die Nacht das Jubiläumsschulfest gefeiert, zu dem auch alle Ehemaligen eingeladen sind.

Von 27. August bis 24. September stellen Schüler und Lehrer des Gymnasiums – aktuelle und ehemalige, die heute zum Teil als professionelle Künstler tätig sind – in der Galerie des Alten Rathauses Wörth ihre Werke aus.

Dass Schule mehr ist als Unterricht im 45-Minuten-Takt, verdeutlicht die Jubiläumsfestschrift, die zum Preis von zehn Euro angeboten wird. Seit dem 1. September 1967 werden am EGW Schüler unterrichtet. (ebl)