Daimler will weltweit Tausende Stellen bis Ende 2022 streichen

Foto: Mercedes-Stern, über dts Nachrichtenagentur

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Der Automobilhersteller Daimler will bis Ende 2022 weltweit Tausende Stellen streichen. Frei werdende Arbeitsplätze sollten nicht wieder besetzt werden, teilte der Konzern am Freitag in Stuttgart mit. Zudem solle die Möglichkeit zur Altersteilzeit erweitert und in Deutschland ein Abfindungsprogramm angeboten werden, um Stellen in der Verwaltung zu reduzieren.

Betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland solle es nicht geben, so das Unternehmen weiter. Der Automobilhersteller hatte bereits Mitte November angekündigt, ein „Programm zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, der Innovationskraft und der Investitionskraft“ zu starten. Ein Bestandteil dieses Programms sei es, die Personalkosten „bis Ende 2022 um rund 1,4 Milliarden Euro zu senken und unter anderem die Zahl der Management-Stellen weltweit um zehn Prozent zu kürzen“, teilte Daimler weiter mit.

Vorheriger ArtikelAutofahren im Winter
Nächster Artikel5G-Ausbau: GroKo-Politiker fordern schärferen Kurs gegen Huawei