Das Sommernachts-Festival Landau 2019

Oli Dums sorgt für Gänsehaut-Feeling. (Foto: Archiv)

Landau. Nach dem Oldtimer- und US-Car-Treffen verwandelt sich der neue Messplatz in Landau am 27. Juli zu einer fantastischen Open-Air Location, mit einer grandiosen Coldplay-Show von Everglow mit Oli Dums. 

Neben den zahlreichen Foodtrucks erwartet die Besucher ein authentischer Coldplay-Sound mit Gänsehaut-Feeling und einer aufwendigen Lichtershow, bei der auch LED-Panels mit Videoeinspielungen zum Einsatz kommen. 

Nach ihren Konzerten in Frankfurt und Hamburg mit mehreren tausend Besuchern spielen sie jetzt zum ersten Mal für ihre Fans in Landau. Mit dem Sänger und Pianist Oli Dums hat man einen begnadeten Performer am Start, der in der Presse längst als „Stimme der Pfalz“ geadelt wird und auch bereits mit dem Musikehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet wurde. Diese Qualität stellt er unter Beweis, wenn er die Coldplay-Songs so gefühlvoll singt, dass Gänsehaut garantiert ist. In Kombination mit den großen Fähigkeiten seiner Bandkollegen lässt die Band den Everglow-Himmel voller Sterne leuchten.

Für alle, die das Open-Air-Highlight nicht verpassen wollen, gibt es Tickets im Vorverkauf für 10 Euro bei Fish N Jam in Landau, im Ticketstore Kandel oder online unter www.proshow.info. Am Veranstaltungstag beträgt der Eintritt an der Abendkasse 12 Euro.

Für den Transfer von der Innenstadt zum neuen Messplatz sorgt das Schorle- Bähnchen, das ab 18.30 Uhr alle 25 Minuten vom Marktplatz, Obertorplatz und Untertorplatz kostenlos zum Festivalgelände fährt. (per)

Alle weiteren Infos gibt es auf den Facebook Seiten www.facebook.com/SzeneClubbers/ und www.facebook.com/everglowcoldplaytribute/ 

Vorheriger ArtikelGrillen mal Anders
Nächster Artikel„Südpfalz Rockt“ Beim Mühlhofener Weinfest