Die Musikszene mischt Billigheim auf

Jester Days 2019: Drei Tage Partyspektakel mit Bühnen-Liveprogramm

Coldplay lässt grüßen. (Foto: honorarfrei)

Billigheim. Wer auf die Musik von Coldplay steht, der sollte sich Freitag, 21. Juni, um 20.30 Uhr, schon einmal dick im Kalender anstreichen. Dann gastiert die Formation „EVERGLOW – a tribute to Coldplay“ mit Oli Dums, Kai Rogowski, Darien Pfirrmann und Holger Schell mit den besten Songs der erfolgreichen Band auf dem Firmengelände von Jester Audio, Industriestraße 25. Mit authentischem Coldplaysound und einer aufwändigen Lichtshow, bei der auch LED-Module mit Videoeinspielungen zum Einsatz kommen, fegt die Band auf höchstem Level über die Bühne.

Am Samstag, 22. Juni, ebenfalls um 20.30 Uhr, sorgen die Beat Brothers sowie AcoustiXound für beste Stimmung in Billigheim. Die Beat Brothers spielen handgemachte und authentische Gitarrenmusik von 1960 bis 1990 sowie zunehmend aktuellere Stücke. An beiden Tagen, ab 22 Uhr, können sich die Konzertbesucher auf eine Ü30-Party in der Indoor-Area mit DJ Eric freuen. 

Am Sonntag, 23. Juni, ab 10 Uhr, geht es weiter mit einem Rock-Frühschoppe bzw. -stück mit den Bombshells und Blasmusik. Der neue Mietpark wird an diesem Tag offiziell vorgestellt. (per)

Tickets für die Veranstaltungen (jeweils 12 Euro; Kombiticket: 21 Euro) sind unter www.proshow.info erhältlich. 

Vorheriger ArtikelSpiel, Sport und Wissen
Nächster ArtikelWeinschorle mit Blüten bezahlt