Die Natur entdecken und Kürbisgesichter schnitzen

Herbstferienprogramm beim NABU Landau e. V

Im Mittelpunkt des Herbstferienprogramms steht die Natur. -Foto: NABU Landau/Bad Bergzabern

Landau/Mörzheim. Der Naturschutzbund Landau-Stadt e. V. lädt ein: Von Mittwoch, 4. Oktober, bis Freitag, 6. Oktober, findet das Herbstferienprogramm der NABU-Gruppe Landau in Mörzheim statt. Es gibt ein ganztägiges Aktionsprogramm von 9 bis 15.30 Uhr. Teilnehmen können Kinder ab acht Jahren. Themen rund um die Natur stehen im Mittelpunkt. An diesen drei Tagen heißt es, die Natur entdecken, in der Gruppe spielen und gemeinsam leckere Kleinigkeiten am Lagerfeuer zubereiten. In der Bastelwerkstatt wird gefilzt und Kürbisgesichter können geschnitzt werden.

Wenn das Wetter mitspielt, findet das Ferienprogramm an allen drei Tagen im Freien statt, ein Aufwärmen am gemütlichen Lagerfeuer ist zwischendurch möglich. Als Ausweichmöglichkeit steht ein Raum im alten Schulhaus in Mörzheim zur Verfügung. In jedem Fall sind wettergerechte Kleidung und eigene Verpflegung mitzubringen. (per)

Die Teilnahmegebühr für alle drei Tage beträgt 45 Euro und 30 Euro für NABU-Mitglieder. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter 06341-31628 oder nsz-hirtenhaus@gmx.de. 

Vorheriger ArtikelKlarer Sieg für Denis Vöhringer und Elina Ulrich
Nächster ArtikelMann spricht Kinder auf Spielplatz an