Die Prophylaxe – Gesund beginnt im Mund

Dr. med. dent. Andreas Meyer, Zahnarzt aus Bellheim, informiert über kieferorthopädische Frühbehandlung:

Zahn- und Mundkrankheiten sollten bestenfalls gar nicht erst entstehen, so dass keine langwierige und kostenintensive Therapie erfolgen muss. Neben einer gewissenhaften häuslichen Mundpflege komplettieren regelmäßige Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt die perfekte Vorsorge. Beispielsweise kann eine lange nicht erkannte und behandelte Karies eine Wurzelkanalbehandlung nach sich ziehen oder sogar zum Verlust des Zahnes führen.

Frühzeitig erkannt, kann dagegen schon eine kleine Füllung aus Komposit die erkrankte Zahnhartsubstanz einfach ersetzen. Da die moderne Zahnmedizin verstärkt auf Vorsorge und Prophylaxe setzt, werden die Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt von den Krankenkassen zweimal pro Jahr übernommen. Die Vorsorgeuntersuchung dient hauptsächlich einer „Bestandsaufnahme“, bei der sich der Zahnarzt mittels Mundspiegel und Sonde einen Überblick über die individuelle Situation verschafft. Hierbei werden Zähne, Mundschleimhaut und der Zustand von Füllungen und Zahnersatz untersucht. Ebenfalls begutachtet der Zahnarzt den Pflegezustand der Zähne und ob das Zahnfleisch Entzündungszeichen aufweist. Nur so kann eine Parodontitis frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Bei der Parodontitis handelt es sich um eine Erkrankung des Zahnhalteapparats, die zur Lockerung der Zähne und im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führt. Zahn- und Mundkrankheiten kann durch eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung (PZR) wirksam vorgebeugt werden. Dabei reinigt eine speziell ausgebildete Prophylaxe-Fachkraft Zähne und Zahnzwischenräume gründlich von Belägen und Ablagerungen. Hartnäckige Verfärbungen und Zahnstein werden entfernt und die Zähne so widerstandsfähig gemacht. Regelmäßige Zahnreinigungen (mindestens zweimal pro Jahr) sind daher die beste Investition in Ihre Zahn- und Mundgesundheit.

Dr. med. dent. Andreas Meyer, Schuberstraße 1a, 
76756 Bellheim, 
07272-8250, 
www.dr-meyer-dental.de