Einbrecher von Anwohnern überrascht

(Foto: Lutz-Stallknecht-pixelio)

Maximiliansau. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 27. Januar, verschaffte sich um 1.45 Uhr ein männlicher Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Amalienstraße. In dem Haus betrat der Täter einen Raum im Obergeschoss. Hierbei wurden die Bewohner im Erdgeschoss wach. Der Täter verließ daraufhin das Objekt und ging in Richtung Steinlache davon. Eine sofortige Fahndung in diesem Bereich verlief erfolglos. Zu einem Diebstahlschaden kam es nicht. (per)

Rückfragen bitte an die Polizeiinspektion Wörth unter 07271-9221-43 oder piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Vorheriger ArtikelStolz und selbstbestimmt
Nächster ArtikelQualität hat ihren Preis