Faschingswagen aufgebrochen

Tatort: Kuhardt

Kuhardt. Unbekannte Täter drangen von Montag, 10. Februar, auf Dienstag, 11.Februar, in eine Scheune am Ortsrand Kuhardt in Richtung Neupotz ein. Darin befand sich ein Faschingswagen. Die Täter brachen den Wagen auf und entwendeten mehrere Werkzeuge und Elektrogeräte.

Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274-958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de an. (per)

Vorheriger ArtikelAuszeichnung für sportliche Spitzenleistungen
Nächster ArtikelMit gepackten Koffern zur Dienststelle