Festnahme eines Drogendealers

Gemeinsame Presseerklärung der Kriminalinspektion und Staatsanwaltschaft Landau

Designed by Freepik

Rülzheim. Am Mittwoch, 13. Juni, durchsuchten Polizeibeamte des Landauer Rauschgiftkommissariats die Wohnung eines 43-Jährigen aus Rülzheim nach Betäubungsmitteln. Hierbei fanden die Polizeibeamten neben XTC-Pillen und Amphetamin weitere Beweismittel, die darauf hindeuten, dass der Wohnungsinhaber mit Drogen Handel getrieben hat.

Da der Mann in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Drogendelikten aufgefallen ist und wegen einer vorausgegangenen Verurteilung noch unter Bewährung stand, wurde er noch am Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes in Landau vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. Der festgenommene Mann befindet sich nun in einer rheinland-pfälzischen Haftanstalt. Die Ermittlungen dauern an. (per)