Von Samstag, 29. September, bis Sonntag, 30. September, findet in der Kandeler Stadthalle die Gesundheitsmesse Kandel statt.

Wie ernähre ich mich gesund? Was kann ich tun, um meinen Körper fit zu halten? Welche Behandlungsmethoden helfen bei meinen Beschwerden? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Gesundheit stellen sich längst nicht mehr nur ältere Menschen. Das Thema Gesundheit beschäftigt die Gesellschaft von jung bis alt. Gesundheits-Apps begleiten durch den Alltag, regelmäßig werden Ratgeber gelesen und man informiert sich über neueste Erkenntnisse.

Die Gesundheitsmesse in Kandel informiert zu genau diesen Themen – Heilung und Therapie, Fitness und Sport, Ernährung, Pflege, Kosmetik und vieles mehr – ein umfassendes Angebot. Besucher der Messe können an Informationsständen ihr Wissen erweitern, Fachvorträge besuchen, selbst aktiv werden, Produkte und Geräte ausprobieren und sich beraten lassen. Die offizielle Eröffnung der Gesundheitsmesse übernimmt Stadtbürgermeister Günther Tielebörger am Samstag um 11 Uhr.

Das Thema Gesundheit beschäftigt Jund und Alt. (Foto: lograstudio/pixabay)

Die Aussteller Bienwaldfitness, Pflegedienst Hatzenbühl, Ambulanter Pflegedienst für Alt und Jung, Dr. Juchheim Naturkosmetik & Nahrungsergänzung, Seniorentagespflege Niederwiesen, VR Bank Südpfalz eG, und Häusliche Alten- und Krankenpflege werden am 29. und 30. September bei der Veranstaltung der Stadt Kandel und des Vereins für Handel und Gewerbe ihre Angebote präsentieren.

Am Informationsstand des Pflegestützpunkts Kandel können sich die Besucher rund um das Thema Pflege informieren, Mareikes EnergieReich präsentiert Massageliegen und Hocker und auch die Bürgergemeinschaft Kandel e. V. bietet an ihrem Informationsstand Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit an. Die Pflegeberatung Zor aus Wörth berät zum Thema Pflege und beim Stand der DRK Kreisverband Germersheim gibt es Interessantes zu den Themen Hausnotruf, Gesundheits-Check-up und Erste-Hilfe-Ausbildungen. Am Stand von Frisuren aktuell lernen die Besucher alles rund um die Themen Prothese-Zweithaar, Haareinsatz und Perücken kennen und das Sanitätshaus Römer informiert über das Thema Ernährung. Informationen in Sachen Hören, Vorträge und einen Hörtest bietet der Aussteller iffland hören GmbH & Co. KG an. Magnetschmuck und Magnetaccessoires gibt es am Stand von Magnetix Wellness und bei der Privatpraxis Mechthild Stephan können sich die Besucher über Biofeedback- und Neurofeedbacktherapie informieren. Das Sanitätshaus Kobbe bietet Venenmessungen und Informationen zu Kompressionsstrümpfen, Einlagen und Alltagshilfen an. Beim Stand der Wir sind die Brille Schöttinger GmbH können sich Interessierte einem Sehtest oder einer Augendruckmessung unterziehen oder Informationen zu den Themen Brillen, Arbeitsplatzbrillen und Auge erhalten. Die Asklepios Südpfalzklinik bietet an ihren Ständen am Samstag Informationen über Adipositas, Schlüssellochchirurgie, Ästetische Chirurgie, Gastroenterologie, Hygiene und Schlaflabor an und am Sonntag erfahren die Beucher Interessanten über Themen wie Unfallchirurgie, Kardiologie, medizinische Hilfsmittel und Ausbildung.

Als zusätzlicher Programmpunkt findet am Samstag um 12 Uhr, eine Orientalische Tanzvorführung der VHS Kandel statt. Zudem veranstaltet der TSV Kandel um 15 Uhr einen Kindertanz für Drei- bis Fünfjährige.

Eine Vortragsreihe zu interessanten Themenfeldern am Samstag und Sonntag in der Stadthalle im ersten Obergeschoss, runden die Gesundheitsmesse ab. (red)