Herabstürzender Ast verletzt 84-Jährigen Mann tödlich

Tatort: Landau

Notarzt. (Foto: imago images / onw-images)

Landau. Am späten Vormittag des 11. Mai kam es in der Grünanlage im Fort Landau, unweit der Bodelschwinghstraße, zu einem Unglück. Aus bislang ungeklärter Ursache löste sich ein Ast von einem Baum und stürzte auf einen 84 Jahre alten Fußgänger, welcher trotz notärztlicher Hilfe noch am Ereignisort verstarb.

Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 06341/2870 oder per E-Mail unter kilandau@polizei.rlp.de, an die Kriminalpolizei Landau zu wenden. (per)

Rückfragen bitte an Kriminalinspektion Landau.