Mann flüchtet vor Polizei – weitere Zeugen gesucht

Tatort: Walsheim

Walsheim. Beim Erkennen einer Polizeistreife flüchtete ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit über die Hauptstraße und die Böchinger Straße in Richtung Weinberge. Die gefahrene Geschwindigkeit betrug hierbei auch innerorts über 100 km/h. Im weiteren Verlauf flüchtete er weiter in Richtung Nußdorf, wo er auch im nicht einsehbaren Kurvenbereich Fahrzeuge überholte. Schließlich konnte er in der Geißelgasse gestoppt werden. Der vordere linke Reifen am Fahrzeug war geplatzt. Hinweise auf eine Alkohol- oder Drogenbeeinflussung des Fahrers ergaben sich nicht. Er konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen. Der PKW wurde sichergestellt. (per)

Zeugen und durch die Fahrweise mögliche Geschädigte mögen sich bitte bei der Polizei Landau melden.

Vorheriger ArtikelEinbruch in leerstehendes Gebäude
Nächster ArtikelGuter Vorsatz für das neue Jahr: Gesünder leben!