„Nacht der Untoten“ Mit Livemusik

„Südpfalz Rockt“ präsentiert die Kultparty der Fortuna Billigheim-Ingenheim am Samstag, 22. und Rosenmontag, 24. Februar im Bürgerhaus

Das Highlight auf der Bühne am Rosenmontag: The Bombshells. (Foto: honorarfrei)

Billigheim. Zum 24. Mal feiert der TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim nun schon mit seinen Gästen eine bunte und abwechslungsreiche Faschingsfete, wie es sie in der Region kein zweites Mal gibt. In diesem Jahr unter dem Motto „Nacht der Untoten“.

Cedric Jack Jankowski präsentiert seine Videoanimationen und LiveVisuals erstmals auf einer großen LED-Leinwand . Mit seinem Unternehmen „Atrium8“ ist er mittlerweile euroapaweit unterwegs und zeigt an beiden Abenden Medienkreationen, die berühren. Von der ersten Stunde an mit dabei ist auch der Lichtkünstler Michael Gossow . Er ist von den Produktionen der skurrilen Fortuna-Mottofeten nicht mehr wegzudenken.

In diesem Jahr rocken an den beiden Partyabenden verschiedene Livebands und DJs die Bude. Am Faschingssamstag, 22. Februar, heizt saftWerk mit ihren fulminanten Deutschrocksongs sowie der Lokalmatador DJ Erik Jester der abgefahrenen Partycrowd kräftig ein. Den Rosenmontag, 24. Februar, bringen die Bombshells und DJ JEN den Saal zum Beben.

Darüberhinaus wird die Tanzschule Tanzimpuls aus Mörzheim mit mehreren Darbietungen das Programm abrunden. Katja Heil hat zusammen mit ihren Tanzlehrerinnen ein großes, atmosphärisches Programm erarbeitet, dass sie an den beiden Abenden mit über 40 Tänzerinnen performt.

Die Vorbereitungen für die Party laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren und gehen in den nächsten Tagen in den Endspurt. Auch in diesem Jahr ist die wichtigste Voraussetzung für das Publikum: gute Laune und die Bereitschaft alles mitzumachen. Egal ob Geisterjäger, Zombie oder Untoter: Das Hauptmotto des Abends lautet wie immer „Mittanzen, mitsingen und mitfeiern!“.

Es lohnt sich, früh zu komme, denn an beiden Abenden wird während der Happy Hour von 19.30 bis 20.30 Uhr ein großer Jahresrückblick auf der großen LED-Leinwand gezeigt. Einlass ist jeweils 19.11 Uhr, Beginn um 20.11 Uhr. (per)

Tickets gibt es unter fasching2020@web.de, bei Fish’n Jam, Landau; Friseur Breiner, Landau und in der Bäckerei Hirsch, Ingenheim; sowie an beiden Abenden an der Abendkasse.

saftWerk rocken am Samstag die Bühne. (Foto: honorarfrei)