Noch keine Entscheidung

Fachmarktzentrum Rohrbach: Das Verwaltungsgericht prüft noch

Rohrbach / Neustadt. Bei den Verhandlungen um das geplante Fachmarktzentrum in Rohrbach (lesen Sie hier die Hintergründe) gibt es aktuell noch keine neue Entscheidung. Die beteiligten Parteien hatten sich Mitte März nicht auf einen Kompromiss einigen können, weswegen die Entscheidung über einen Baustopp weiter beim Verwaltungsgericht Neustadt liegt. Dieses hat in den vergangenen Wochen die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen noch einmal bis Ende April verlängert – und dem Investor, Modepark Röther, nahe gelegt, nun bis dahin die Bauarbeiten freiwillig ruhen zu lassen. (red)