Picknick im Grünen

Queichtalpicknick in Godramstein am 1. Juli

Eine kulturelle Bereicherung im familiären Rahmen: das Queichtalpicknick. (Foto: honorarfrei)

Landau. Eine kulturelle Bereicherung im familiären Rahmen findet mit dem zweiten Queichtalpicknick an der Queichwiese in Godramstein am Sonntag, 1. Juli, von 11 bis 17 Uhr, seine Fortsetzung. Die Interessengemeinschaft „Wir für Godramstein e. V.“ zusammen mit den Godramsteiner Winzern laden zum Picknick im Grünen ein. Die Besucher können sich einen idyllischen Platz zum Entspannen suchen und sich dabei mit leckeren gekühlten Weinen und alkoholfreien Getränken verwöhnen lassen. Dazu sollten sie sich eine Picknickdecke einpacken und ihren Picknickkorb nach eigenen Wünschen mit leckerem Essen packen.

Auf der eigens dafür vorbereiteten Queichwiese findet sich auch ein schattiges Plätzchen unter den bereitgestellten Sonnenschirmen und Sitzgelegenheiten und können die Gäste die Ruhe mit der Familie oder Freunden genießen. Die Seele und auch mal die Füße in der Queich baumeln lassen, all das ist möglich. Die Veranstaltung direkt am Queichtalradweg ist in wenigen Minuten vom Dorf und den Parkplätzen bequem zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichbar. Der Weg dorthin ist entsprechend ausgeschildert. Damit auch die kleineren Besucher nicht zu kurz kommen und ihren Spaß haben, wird das Institut für naturwissenschaftliche Bildung der Uni Landau ein Angebot zum Erkunden von Tieren im und um das Wasser anbieten.

Die Veranstalter hoffen auf einen schönen Sommertag und freuen sich auf einen gemütlichen Sonntag im Grünen. (per)

Vorheriger ArtikelFeuer auf dem Schulhof
Nächster ArtikelTanzen, Reiten, Bogenschießen und mehr