Sachbeschädigung an geparktem Auto

Tatort: Rheinzabern

Rheinzabern. Auf dem unbefestigten Parkplatz hinter der Grundschule Rheinzabern schlugen Unbekannte am Mittwoch,  5. September, zwischen 12 und 16.30 Uhr, die Scheibe der Beifahrertür eines Autos ein. Hinweise auf den, oder die unbekannten Täter gibt es derzeit nicht. (per)

Kontakt Polizeiinspektion Wörth: 07271 9221-0

Vorheriger ArtikelSweet Cream – dezent bis powerful
Nächster ArtikelNeuentdeckungen und große Stars