Herxheim. Beim Speedway-Team-Cup, der zweiten Speedway-Bundesliga, steht das Saisonfinale im Kalender. Dieses findet am Sonntag, 8. Oktober, im Herxheimer Waldstadion statt.

Bei dem letzten Rennen der Saison gilt es, Boden auf das führende Team des MSC Olching gutzumachen. Herxheim möchte auf heimischen Terrain den Titel verteidigen. Die Teams aus Meißen und Berghaupten werden ebenfalls am 8. Oktober in Herxheim am Start sein. Sie sind gewillt, das Zünglein an der Waage zu spielen. Zudem haben auch die Berghauptener noch die Chance, um den Titel mitzukämpfen, sodass auch ein Dreikampf um den Titel möglich ist. (per/Foto: Sascha Geißler)

Aktuelle Infos und Neuigkeiten zum Speedway-Team-Cup 
und dem Renntermin 
am 8. Oktober gibt es unter www.speedway.de.

Vorheriger ArtikelInklusives Lese- und Lernzentrum geplant
Nächster ArtikelDie Verkörperung des Blues