Stadtverwaltung Landau „zwischen den Jahren“ geschlossen

Notdienste bei Bürgerbüro, Standesamt und Friedhofsverwaltung eingerichtet

Die Stadtverwaltung Landau in der Pfalz bleibt in der Zeit von Montag, 24. Dezember, 2018 bis einschließlich Dienstag, 1. Januar 2019, geschlossen. (Foto: Stadt Landau)

Landau. Die Stadtverwaltung Landau in der Pfalz bleibt in der Zeit von Montag, 24. Dezember 2018, bis einschließlich Dienstag, 1. Januar 2019, geschlossen. Für die Bürgerinnen und Bürger werden jedoch in verschiedenen Bereichen Notdienste eingerichtet.

Das Bürgerbüro ist am Samstag, 22. Dezember 2018, letztmals regulär geöffnet. Sollten dringend Ausweisdokumente benötigt werden, ist am Donnerstag, 27. Dezember, von 10 bis 12 Uhr ein Notdienst eingerichtet. Um vorherige Anmeldung unter 0 63 41/13 32 66 wird gebeten.

Beim Standesamt ist am Donnerstag, 27. Dezember, ein Notdienst zur Beurkundung von Sterbefällen eingerichtet. Dieser steht von 9 bis 12 Uhr zur Verfügung. Um vorherige Anmeldung unter 0 63 41/13 33 01 oder 02 wird gebeten.

Die Friedhofsverwaltung ist am Donnerstag, 27. Dezember, sowie am Freitag, 28. Dezember, jeweils von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Ebenso wie die gesamte Verwaltung bleiben auch das Archiv und Museum und die Volkshochschule geschlossen. Gleiches gilt für die Verwaltung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) und den städtischen Bauhof.

Der Wertstoffhof in Mörlheim bleibt hingegen nur am Montag, 24. Dezember, sowie am Montag, 31. Dezember, geschlossen. An allen anderen Tagen ist die Entsorgungseinrichtung montags bis samstags von 7:30 Uhr bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Auch die Stadtbibliothek bleibt zwischen den Jahren geschlossen. Aufgrund dringend notwendiger Bodenarbeiten öffnet die Stadtbibliothek erst wieder am Montag, 7. Januar.

Die städtische Jugendförderung in der Waffenstraße, das Haus der Jugend, der Jugendtreff Horst und das Mehrgenerationenhaus sind ab Freitag, 21. Dezember, geschlossen. Die Jugendförderung und der Jugendtreff Horst öffnen wieder am Mittwoch, 2. Januar, das Haus der Jugend am Donnerstag, 3. Januar, und das Mehrgenerationenhaus ist ab Montag, 7. Januar, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Die Städtische Galerie Villa Streccius ist von Montag, 24. Dezember, bis Mittwoch, 26. Dezember, sowie am Montag, 31. Dezember, geschlossen. An den übrigen Tagen „zwischen den Jahren“ von Donnerstag, 27. Dezember, bis Sonntag, 30. Dezember 2017 sowie am Dienstag, 1. Januar, ist die Galerie von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Frank-Loebsche Haus ist von Montag, 24. Dezember, bis Mittwoch, 26. Dezember, sowie am Montag, 31. Dezember, und Dienstag, 1. Januar, geschlossen. Am Donnerstag, 27. Dezember ist es von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet; von Freitag, 28. Dezember, bis Sonntag, 30. Dezember, kann das Frank-Loebsche Haus von 11 bis 13 Uhr besucht werden.

Der Zoo Landau ist auch „zwischen den Jahren“ zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. Lediglich die Zookasse schließt am Montag, 24. Dezember, und am Montag, 31. Dezember, bereits um 15 Uhr statt wie gewohnt um 16 Uhr.

Das Freizeitbad LA OLA bleibt am Montag, 24. Dezember, am Dienstag, 25. Dezember, sowie am Montag, 31. Dezember, und am Dienstag, 1. Januar, geschlossen. Die Öffnungszeiten an den übrigen Tagen sind: Mittwoch, 26. Dezember, von 10 bis 21 Uhr, Donnerstag, 27. Dezember, von 10 bis 22 Uhr, Freitag, 28. Dezember, von 10 bis 23 Uhr, Samstag, 29. Dezember, von 10 bis 22 Uhr, und Sonntag, 30. Dezember, von 10 bis 21 Uhr.  (per)