Steinfeld: Geldautomat gesprengt

Täter werden noch gesucht

SteinfeldAm Mittwoch gegen 4 Uhr morgens versuchten bislang unbekannte Täter den Geldautomaten in der VR Bank in Steinfeld aufzusprengen. Durch die Wucht der Explosion ist der Geldautomat stark beschädigt worden. Es gelang den Tätern jedoch nicht, an das Behältnis mit dem Bargeld zu gelangen. Am Bankgebäude entstand ein großer Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise, auch zu Beobachtungen an den Tagen vor der eigentlichen Tat, werden unter 06341-2870 oder kilandau@polizei.rlp.de erbeten. (per)