Menschen mit Musik begeistern. (Foto: pixabay)

+++ Festival vom Veranstalter abgesagt! +++ 

Herxheim. Das Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau darf sich über zehn Eintrittskarten für die große Heavy Metal Party am 7. September im Gewerbepark West in Herxheim freuen. Die Karten gehen an das Ehrenamtsprojekt LiLi (Leben in Landau inklusiv), das vom Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus getragen wird. Die Karten sind eine Spende vom Veranstalter, Patrik Harsch von Harsch Security & Events, der LiLi fördern möchte. 

Das Projekt unterstützt Menschen mit Behinderung unter anderem bei Freizeitaktivitäten. „Viele der Betreuten begeistern sich für Musik und Konzertveranstaltungen sind stets ein Highlight“, betont Patrik Harsch.

Das Heavy Infusion Festival findet am Samstag, 7. September, ab 15 Uhr, zum ersten Mal statt, soll sich aber nach dem Wunsch des Veranstalters in Zukunft als jährliches Event etablieren.

Der Veranstalter des Metal Infusion- Konzerts Patrick Harsch übergibt dem Bewohnervertreter des Caritas- Förderzentrums Thomas Jakobs zehn Freikarten im Wert von 350 Euro. (Foto: privat)

Zur Festivalpremiere werden Bands wie Grave Digger, Girlschool und Brainstorm auf der Bühne stehen. Außerdem werden Lothar Antoni und seine Band TranceMission wie Hammer King, Revelation Steel und Storm zu Gast sein. (per)

Karten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de.