Landau. In den frühen Morgenstunden kam es heute (4. August, 03.10 Uhr) auf der BAB 65, etwa 600m nach Landau Zentrum in Richtung Ludwigshafen, zu einem Verkehrsunfall mit einer dabei tödlich verletzten Person. Nach ersten Ermittlungen hielt ein Sprinter auf dem dortigen Seitenstreifen an und ein weiterer Sprinter fuhr diesem hinten auf. Bei dem Aufprall wurde der 53jährige Fahrer des haltenden Fahrzeuges tödlich verletzt. Zur Bergung mussten beide Richtungsfahrbahnen auf der A65 voll gesperrt werden. Die Sperrung wird voraussichtlich bis 9 Uhr noch andauern. (per)