Foto: Wahlplakate zur Europawahl 2019 von SPD und Linke, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine Woche vor der Wahl des Europäischen Parlamentes zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung in Deutschland ab. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Emnid für „Bild am Sonntag“ ergeben. Demnach wollen 57 Prozent der Befragten mit Sicherheit zur Wahl gehen, 20 Prozent wollen wahrscheinlich wählen.

Jeweils 10 Prozent wollen wahrscheinlich oder mit Sicherheit nicht wählen. 3 Prozent machten keine Angabe. Auf dieselbe Frage hatten zwei Wochen vor der Europawahl 2014 noch 51 Prozent angegeben, mit Sicherheit wählen zu wollen, 19 Prozent wollten wahrscheinlich wählen. 10 Prozent wollten wahrscheinlich nicht und 18 Prozent sicher nicht wählen. Für „Bild am Sonntag“ hat Emnid 506 Menschen am 16. Mai 2019 befragt. Frage: „Werden Sie sich an der Europawahl in einer Woche beteiligen?“