Vergnügen und genießen

Kandeler Maimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 28. Mai

Halber Fahrpreis am Maimarkt-Dienstag. (Foto: VG Kandel)

Kandel. Der Mai ist gekommen und somit steht auch der Maimarkt in Kandel ab Samstag, 27. Mai, wieder vor der Tür. Wie jedes Jahr wird in der Bienwaldstadt für Groß und Klein so einiges geboten: Ein abwechslungsreiches Musikprogramm an allen Festtagen, auf dem Bauernmarkt wird „Gudes von do“ in Form von Obst, Gemüse, Fleisch und Käse feilgeboten, ein großer Vergnügungspark auf dem Festplatz am St. Georgsturm bietet einige Attraktionen und beim traditionell verkaufsoffenen Sonntag locken die Kandeler Einzelhändler mit besonderen Angeboten und Aktionen.

Der Maimarkt-Dienstag ist besonders bei Familien beliebt. Die kleinen und großen Jahrmarktbesucher können in vielen Fahrgeschäften ihre Runden zum halben Preis drehen oder einfach, ausgestattet mit Zuckerwatte und anderen süßen oder herzhaften Speisen den Ausklang des Maimarkts genießen.

Besonderer Höhepunkt zum Maimarkt ist natürlich auch wieder in diesem Jahr der beliebte verkaufsoffene Sonntag, am 28. Mai, in der Bienwaldstadt. Von 13 bis 18 Uhr laden Kandels Einzelhhändler Besucher von nah und fern dazu ein, nach Herzenslust zu bummeln und zu shoppen. (per)