Vergnügliche Lesung mit Überraschungsgast

Kuriose „Buddies“ und ein Gefühl von Glück

Freckenfeld. Am Samstag, 19. Januar, findet im Weingut Disqué erneut eine vergnügliche Lesung statt. Die Kandeler Autorin Brigitte van Hattem liest – wie stets mit einem Augenzwinkern – die nicht immer ganz ernst gemeinten Kurzgeschichten um Liebe und Freundschaft aus ihrem neuesten Buch „Das Glück ist ein dämliches Grinsen“. Ebenfalls zu Gast an diesem Abend ist Charly J., eine mysteriöse Romanfigur. Charly gewährt an diesem Abend bildreiche und herrlich ironische Einblicke in ein Leben mit äußerst ungewöhnlichen Haustieren. Da sich Charly J. mit den sogenannten Bürzel-Buddies selbst peinlich ist, wird seine oder ihre Identität noch nicht preisgegeben. Aber wer weiß, vielleicht gibt es an diesem Lese-Abend ja auch noch die eine oder andere Überraschung?! Brigitte van Hattem und Charly J. versprechen jedenfalls Unterhaltung pur. Das Lese-Event im Weingut Disqué beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. (per)

Vorheriger ArtikelMarco Rima: „Auf der Bühne explodiere ich!“
Nächster ArtikelWer bietet mehr?