Musik und jede Menge coole Fahrzeuge gibt‘s bei Thunder of Music. (Foto: red)

Rülzheim. Im 63. Jahr seines Bestehens hat der Motorsportclub Rülzheim in Zusammenarbeit mit der Fa. Swan Events wieder ein vielfältiges und attraktives Veranstaltungsprogramm für das große Fest auf dem Rülzheimer Festivalgelände zusammengestellt. Die Faszination und Freude am Motorradfahren, sehenswerte und von den Besitzern liebevoll gepflegte Young- und Oldtimer (Autos, Motorräder, Traktoren) vermitteln den Besuchern ein Stück Zeitgeschichte und laden zum Gespräch mit den Fahrern dieser außergewöhnlichen Fahrzeuge ein. Die Mischung mit Open Air Feeling bei Rock-, Pop- und Country-Music lassen über zwei Tage wieder eine prickelnde und unterhaltsame Atmosphäre aufkommen.

Der Samstagnachmittag, 22. Juli, steht ganz im Zeichen der Biker und Motorradfreunde. Um 14 Uhr beginnt die Anmeldung zur Touristikausfahrt am Stand des Motorsportclubs Rülzheim auf dem Veranstaltungsgelände, um 16 Uhr geht die Ausfahrt los. Eines von zahlreichen Musik-Highlights sind neben Bands wie Amprar ab 20 Uhr die Band Anti Tank Gun und ab 22 Uhr Fisherman´s Friends.

Am Sonntag, 24. Juli, stehen nach dem Bikergottesdienst die zwei- und vierrädrigen Young-, Oldtimer und Traktoren im Mittelpunkt des Geschehens. Wie auch in den letzten Jahren beteiligen sich bei hoffentlich schönem Wetter wieder zahlreiche Teilnehmer und Fahrzeuge, die für ein außergewöhnliches Flair auf den Festgelände sorgen werden.

Um 13.30 Uhr beginnt die Präsentation und Aufstellung der Young- und Oldtimerfahrzeuge, um 14 Uhr ist der Start zur ca. 40 Kilometer langen Touristikausfahrt durch die Südpfalz.

Für beide wertungsfreie Ausfahrten ist jeweils „vor Ort“ beim Infostand des MSC-Rülzheim auf dem Festwiesengelände eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich. (per)

Der Eintritt sowie die Teilnahme an den Ausfahrten ist auch in diesem Jahr wieder kostenlos.