Das Highlight auf der Bühne am Samstag: The Bombshells. (Foto: honorarfrei)

Mühlhofen. Das beliebte Weinfest Open Air feiert vom 26. Juli bis 30. Juli im Rahmen des Mühlhofener Weinfestes seinen 20. Geburtstag. Es ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken aus dem Festkalender. Der Erfolg der „Südpfalz Rockt“-Fete im Weingut Heißer begründet sich aus der gelungenen Mischung von herausragenden Bands und einer einzigartigen Atmosphäre auf einem schön gelegenen Anwesen inmitten der Weinberge. 

Auch in diesem Jahr lässt die Fortuna Billigheim-Ingenheim mit den „WeifeschdHelde“ das Fest am Dienstag ausklingen. Mit diesem Konzept macht die Fortuna die vielen gutgelaunten Menschen, die diese Veranstaltung in den letzten 20 Jahren zu einem einzigartigen Event gemacht haben, zum Topact. Die verrückte Partycrowd aus nah und fern hat an diesem Abend den nötigen Raum, sich ausgiebig selbst zu feiern und unter Anleitung eines erfahrenen „Leaders“ einen Gassenhauer nach dem anderen zu trällern. 

Saftwerk in Action. (Foto: honorarfrei)

Umrahmt wird dieser Abend durch Musiker, Musik- und Tanzgruppen aus der Gemeinde. An den vier Weinfesttagen davor stehen die besten Bands der Region auf der Bühne. Das Spektakel eröffnen am Freitag die Musiker von Saftwerk mit ihrem einmaligen Deutschrock-Repertoire. 

Am Samstag, um 18 Uhr, stimmt Danny Wünschel mit seinen kultigen Songs und ausgesuchen Coverstücken das Publikum auf den Abend ein. Im Anschluss schlagen die Bombshells mit alten und neuen Ohrwürmern der Rock und Popkultur wie eine Bombe ein.

AcoustiXound startet den Sonntagmorgen um 11 Uhr. Sie überzeugen ihr Publikum mit aktuellen Charthits und den nicht vergessenen Rockklassikern der vergangenen vier Jahrzehnte und machen daraus etwas Neues, was Seinesgleichen sucht. Dazu werden die Verantwortlichen des TSV wie jedes Jahr ein Frühstück anbieten. 

Um 15 Uhr verzaubert die Tanzschule Tanzimpuls mit ihrem neuen Programm das Weinfestpublikum. Der Bauchredner Pascal Huber und sein Vogel Diego werden um 18.30 Uhr mit ihrem kurzweiligen Programm den Abend einleiten. 

The Flying Mosquito Brothers performen dann gegen 19.30 Uhr mit ihren mehrstimmigen Chorsätzen Rock- und Countrysongs von den Eagles bis zu Johnny Cash und jagen dazu wilde Gitarrensolos in den Sommerhimmel. 

Am Montagabend, um 20 Uhr, rockt die Südpfalz dann mit den Dicken Kindern. (per)