Beim Unfall entstand ein Schaden von rund 23.000 Euro. (Foto: Polizei)

Herxheim. Am Mittwochmorgen kam es auf der Kreuzung Am Gäxwald/Am Kleinwald zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Kleinlaster. Nach den bisherigen Erkenntnissen missachtete ein Mercedesfahrer die Vorfahrt an der Kreuzung und stieß mit einem Lkw zusammen (siehe Bild). Dabei erlitt der 56-jährige Mercedesfahrer mehrere Brüche und Kopfverletzungen. In einem kritischen Zustand wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und vorsorglich im Krankenhaus untersucht. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 23.000 Euro. Die Polizei sucht weitere Unfallzeugen, die sich unter der Telefonnummer 06341-2870 melden können.(per)

Vorheriger ArtikelIn neuem Gewand
Nächster Artikel200 Jahre – Iwwer de Rhei –Rheinübergänge im Wandel der Zeit